Eltern

Die heutige Zeit verlangt von Eltern und Kindern sehr viel ab.

Wissen Sie nicht mehr weiter? Sind Sie erschöpft und ratlos? Fordert Sie Ihr Kind momentan ziemlich heraus?
Gerne entdecken wir gemeinsam mit Ihnen hindernde Kernthematiken und unterstützen Sie mit überraschend neuen Lösungen. Wir ergänzen das Angebot von Schulischer Heilpädagogik und Schulsozialarbeit.

Herauforderung - Beispiel 1

Hat Ihr Kind Mühe in der Schule?

Unser Vorgehen


Wir erkennen die Ursachen, die Belastungen und die Zusam-menhänge und bieten Ihnen Lösungsmöglichkeiten.


Herauforderung - Beispiel 3


Wünschen Sie sich für Ihr Kind ein freudvolles, erfolgreiches Leben? Wissen Sie nicht, wie Sie das in dieser unsicheren Zeit erreichen können?
Durch das Leben und Einbringen der eigenen Stärken schöpft Ihr Kind aus seinem Potential und kann mit Selbstvertrauen und Freude seinen Weg gehen.


Unser Vorgehen


Es beginnt eine schöne Entdeckungsreise mit Ihrem Kind, bei der es eintauchen kann in sein Potential, seine Stärken und seine persönliche Motivation.

Herauforderung - Beispiel 2


Fühlen Sie sich mit Ihren Anliegen in der Schule nicht gehört?


Unser Vorgehen


Wir hören Ihnen zu und zeigen Ihnen Wege auf zur Lösung des Problems. Gerne unterstützen wir Sie auch beim Vorbereiten auf ein Gespräch und begleiten Sie auf  Wunsch.


Herausforderung - Beispiel 4

Ihr ehemals glückliches Kind ist lustlos, verstimmt, traurig, aggressiv, deprimiert oder anderes. Es möchte nicht (mehr) in die Schule, hält die Regeln nicht ein und strapaziert Ihr Familienleben stark.


Unser Vorgehen


Wir eruieren, welche Einflüsse in welchem Masse einwirken. Da ein Kind/Jugendliche(r) selten isoliert behandelt werden kann, sind Sie als Eltern wie auch andere Familienmitglieder ebenfalls bereit, zur Lösung beizutragen. Die wiedergewonnene Freude, Leichtigkeit, Verbundenheit und Stabilität wird der ganzen Familie gut tun.